FVU gratuliert Handball-Urgestein Lorenz Breig zum 60. Geburtstag

  • von

Oberentersbacher Ortsvorsteher und CDU-Stadtrat auch als Handballhüne bestens bekannt

Mit Lorenz Breig konnte kürzlich einer der prägenden Figuren des Hombacher Handballs seinen 60. Geburtstag feiern. Klar, dass der FVU-Ehrenamtsbeauftragte Handball, Jürgen Ernst, dies zum Anlass nahm, die Glückwünsche des Vereins auszusprechen. Herrliche Anekdoten aus wunderbaren gemeinsamen Zeiten beim FV Unterharmersbach kamen dabei zu Tage. 

„Lorenz Breig ist ein Urgestein des Unterharmersbacher Handballs“, betonte Ernst in seiner Laudatio. Anfang 1979 ist Breig zur Ersten Mannschaft des FVU gestoßen, und es konnten schnell Erfolge gefeiert werden. Er sei als linker Rückraumspieler maßgeblich bei den Aufstiegen von der C- in die B- und A-Klasse beteiligt gewesen, ließ Ernst die sportliche Karriere von Breig Revue passieren. Jahrelang habe Breig auch bei den Spielen in der Bezirksklasse und in dem Jahr in der Landesliga seinen Mann gestanden, wo seine bärenstarken Abwehrleistungen im Hexenkessel Schwarzwaldhalle besonders gefragt gewesen seien.

„Nach seinem Rückzug aus der Ersten Mannschaft half er bis 2004 immer wieder in der Zweiten aus“, würdigte Ernst weiter. Es seien aber nicht nur seine handballerischen Qualitäten , die ihn für den FVU wertvoll machten, sondern mit seinem Humor und seiner Kameradschaftlichkeit und Geselligkeit sei er auch immer ein „Gute-Laune-Faktor“ für seine Mitstreiter gewesen.

Der FVU-Ehrenamtsbeauftragte überreichte Lorenz Breig im Namen des Vereins ein Präsent und betonte: „Wir wünschen Lorenz alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahrzehnt und hoffen, ihn häufig bei Handballspielen in der Schwarzwaldhalle anzutreffen!“