FVU

Handball-Herren mit Rumpftruppe in der Fremde chancenlos

  • von

Absolute Notbesetzung zeigt zwei Mal tolle MoralBereits zu Saisonbeginn war der Kader der Herren 1 mit 14 Spielern nicht üppig besetzt. Dass er aber aufgrund derCorona-Bestimmungen, einigen Verletzungen und beruflichen Verpflichtungen einmal auf sechs Feldspieler schrumpfenwürde, hätte man sich im September wohl nicht ausmalen wollen. Es ist ein bisschen wie beim DHB-Team, bei der dieMannschaft ebenfalls für die nicht teilnehmenden Spieler kämpft. Allerdings können die Herren nicht auf Fabian Wiedeoder… Weiterlesen »Handball-Herren mit Rumpftruppe in der Fremde chancenlos

FVU-Handballer können Saison fortsetzen

  • von

Handball-Europameisterschaft gestartet Der Ball ruhte nur kurz: Mindestens 1x pro Woche trainierten die Herren 1 über die Weihnachtsferien und auch Damenund Jugend sind vergangenen Montag wieder ins Training eingestiegen. Gestützt von der 2G-plus-Regel in Innenräumenhat sich gemäß der Corona-Sport-VO des Landes der südbadische Handballverband für den Wiedereinstieg insSpielgeschehen am Wochenende 15./16. Januar entschieden. Alle verlegten Spiele konnten gerade so in der RückrundePlatz finden und der Saisonabschluss ist weiterhin auf den… Weiterlesen »FVU-Handballer können Saison fortsetzen

FVU wünscht ein frohes Fest und guten Rutsch!

  • von

Statt FVU-Weihnachtsfeier gibt es großes Sommerfest Der Zusammenhalt und das Engagement der Mitglieder, Gönner und Sponsoren war in diesem Jahr beim FVU wieder so groß, dass für den FVU-Vorsitzender Jörg Leisinger klar ist: „Wir lassen die Weihnachtsfeier nicht ausfallen, sondern holen sie in Form eines großen Sommerfests nach!“ Gleichzeitig wünscht er im Namen des FVU-Vereinsrats allen Mitgliedern und Freunden des Vereins sowie der gesamten Bevölkerung frohe Weihnachten, einen guten Rutsch… Weiterlesen »FVU wünscht ein frohes Fest und guten Rutsch!

Handballer in Südbaden pausieren

  • von

Nach der zuletzt angepassten Corona-Verordnung Sport vom 06. Dezember gilt in den Sporthallen des Landes Baden-Württembergs für alle Teilnehmer die 2Gplus-Regel. Da diese (in Ihrer ursprünglichen Version) am Freitag, den 03. Dezember, veröffentlicht wurde, sah man den Mehraufwand beim Testen in der Kurzfristigkeit als nicht umsetzbar und strich zunächst einmal das Spielwochenende 04./05. Dezember, um sich Anfang dieser Woche zum weiteren Verlauf zu beraten. Die drei Landesverbände einigten sich demnach… Weiterlesen »Handballer in Südbaden pausieren

Manuel Jilg ab sofort neuer Cheftrainer beim FVU

  • von

Nachfolger für Jochen Fischer gefunden / Jilg: FVU ist eine Herzensangelegenheit für mich! Der FVU-Trainerbank ist nicht mehr vakant: Mit Manuel Jilg hat der Fußballbezirksligist einen neuen Cheftrainer als Nachfolger für Jochen Fischer verpflichten können, der nach anderthalb Jahren im Hombe seinen Posten freigegeben hatte. Jilg ist im Verein bestens bekannt. Er hat hier von klein auf Fußball gespielt und als Jugendtrainer viele Talente auf den Weg gebracht. Fünf Jahre lang… Weiterlesen »Manuel Jilg ab sofort neuer Cheftrainer beim FVU

Letztes Heimspiel 2022 und Grundschulaktionstag

  • von

Riesenandrang beim Grundschulaktionstag der Handballer Wie schon im Oktober in Zell fand letzte Woche dann auch an der Unterharmersbacher Grundschule(wie auch an rund 450 Schulen in ganz Baden-Württemberg) der Grundschulaktionstag unter demMotto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ statt. Das gemeinsamen Projekt der Handballverbände ausBaden (BHV), Südbaden (SHV) und Württemberg (HVW) wurde letzten Donnerstag und Freitag vonder Handballabteilung des FVU in Unterharmersbach in der Schwarzwaldhalle durchgeführt.Aufgrundder Corona-Pandemie fiel der… Weiterlesen »Letztes Heimspiel 2022 und Grundschulaktionstag

FVU gelingt Auswärtssieg in Linx

  • von

SV Linx II – FV Unterharmersbach I 0:2 (0:0) Einen eminent wichtigen Sieg konnte der Tabellenletzte FVU am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel in Linx einfahren. Aufgrund einer disziplinierten und geschlossenen Mannschaftleistung gegen einen direkten Kontrahenten im Tabellenkeller konnte man auswärts endlich auch mal punkten und somit im letzten Vorrundenspiel endlich auch die ersten Punkte auf fremdem Geläuf eintüten. Die spielstarke Linxer Reserve hatte zwar etwas mehr Ballbesitz, wusste damit aber recht wenig… Weiterlesen »FVU gelingt Auswärtssieg in Linx

Handball-Herren verlieren erneut – Starke 20 Minuten reichen nicht

  • von

Herren 1 – SG Scutro 2 19:24 (13:10) Mit einem extrem dünnen Kader mussten die FVU-Herren eines der wichtigsten Spiele der Saison bestreiten. Ohne vier von siebenStammspielern standen die Vorzeichen alles andere als gut. Und so begann auch der der FVU mit schwachem Angriffs- undAbwehrspiel und Trainer Jürgen Zapf sah sich gezwungen beim 2:6 schon die erste Auszeit zu nehmen. Man stabilisierte die Abwehrund steigerte sich nach Umstellung im Angriff… Weiterlesen »Handball-Herren verlieren erneut – Starke 20 Minuten reichen nicht

Lahr gibt die rote Laterne im Eckwaldstadion ab

  • von

FVU belohnt sich bei 2:3 erneut nicht für teils starke Leistung FVU I -SC Lahr II 2:3 (1:0) Es bleibt für den FVU eine schwierige Saison: Das Kellerduell gegen Schlusslicht Lahr ging am vergangenen Sonntag mit 2:3 verloren. Damit hat der FVU selber die rote Laterne übernommen.Als Konsequenz aus der Talfahrt in den letzten Spielen hatte FVU-Chefcoach Jochen Fischer vor der Partie gegen Lahr seinen Posten freigegeben. Die Leitung der… Weiterlesen »Lahr gibt die rote Laterne im Eckwaldstadion ab

Handball-Herren im Angriff zu schwach : Da war mehr drin!

  • von

Dienstag steigt das Kellerduell! Herren 1 – TuS Nonnenweier 16:25 (9:11) Obwohl Gegner Nonnenweier als Tabellenzweiter angereist war, wollte man das Spiel nicht kampflos abgeben. Diese Einstellungsetzten die Herren zum größten Teil auf dem Feld um, was Ihnen sogar zu einer 8:7-Führung nach 20 Minuten verhalf. Dann wurdedie Abwehr des TuS immer offensiver, was den FVU zunehmends vor Probleme stellte. Konnte man sich noch mit 9:11 in dieHalbzeit retten, lief… Weiterlesen »Handball-Herren im Angriff zu schwach : Da war mehr drin!